Kompetenzen

Die Kanzlei Helbing konzentriert sich auf die effiziente gerichtliche und außergerichtliche Vertretung im Zivil- und Wirtschaftsrecht sowie auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalanlagerechts.

Rechtsanwalt Tobias P. Helbing ist seit 1998 als Anwalt in Hamburg tätig. Nachdem er acht Jahre in zwei renommierten Rechtsanwaltskanzleien in der Hamburger Innenstadt als rechtlicher Berater und Prozessbevollmächtigter mehrerer mittelständischer Personen- und Kapitalgesellschaften gearbeitet hatte, gründete Rechtsanwalt Helbing im Jahr 2007 seine auf das Wirtschaftsrecht sowie das Bank- und Kapitalanlagerecht spezialisierte Einzelkanzlei mit Sitz an der Hamburger Außenalster. Seit 2014 ist die Kanzlei Helbing in grunderneuerten Büroräumen einer ehemaligen Ziegelei in Hamburg-Winterhude ansässig.

Rechtsanwalt Helbing hat Prozesserfahrung an etlichen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten sowie am Europäischen Gerichtshof. Im Jahr 2009 ernannte die Hanseatische Rechtsanwaltskammer Rechtsanwalt Helbing aufgrund besonderer theoretischer Kenntnisse und besonderer praktischer Erfahrungen zum Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht. Er ist zudem seit 2013 nebenberuflich als Lehrbeauftragter der Internationale Berufsakademie (IBA) für den Bereich Bankrecht tätig.